Grundschul-Band Projekt

Gründung einer Grundschul-Band

Auch Kinder im Grundschulalter beschäftigen sich bereits mit Rock- und Popmusik, die aus vielfältigen Gründen Teil ihrer Lebenswirklichkeit ist. Welches Genre sie dabei verfolgen, ist abhängig vom Mainstream sowie vom persönlichen Musikgeschmack nahestehender Vorbilder, aber auch von der Werbung, vom Fernsehen und Radio. Die Kinder imitieren "ihre" Stars, spielen Luftgitarre und üben das Posen auf Bühne, Schulhof und im Kinderzimmer. Dies alles prägt Kinder in diesem Alter und gestaltet die Entwicklung zum (wirklich) eigenen Musikgeschmack. Dabei entwickelt sich sukzessive auch ein Interesse für das Rock- und Popinstrumentarium. Oft ist die Mitwirkung in einer Schulrockband erst in der Sekundarstufe vorgesehen, obwohl Grundschulkinder nicht nur höchst begeistert an ein derartiges Projekt herangehen, sondern auch mit einfachsten Mitteln ein erfolgreiches Musikprojekt möglich ist.


Wie kann dieses Projekt in unserer Schule etabliert werden?

    Wenn Sie sich ein Band-Projekt für Ihre Schule wünschen, bieten wir Ihnen an dieses Projekt an Ihrer Schule zu etablieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Schulband zu gründen.

  • Ein erfahrener Band-Coach kommt für die gesamte Zeit des Projektes ca. 1x pro Woche für eine Doppelstunde zu Ihnen in die Schule und begleitet die Band ein Halbjahr bzw. ein Schuljahr lang einschließlich eines abschließenden Auftritts. oder...
  • Wir bieten Ihnen ein entsprechendes Coaching einer Lehrkraft an und die Betreuung des Projekts
    in den ersten Probestunden sowie zur Aufführung.

    Die notwendigen Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Schulchor

Singen macht Spass,
Singen tut gut!

Unter diesem Motto sollten Schulchöre stehen. Kindern macht das Singen viel Spaß und das hört man auch. Im Schulchor steht immer die Freude im Vordergrund und Inhalte wie Stimmbildung, Atemtechnik usw. werden spielerisch integriert. Ein Chorprojekt kann für die Klassestufen 1/2 und für die Klassenstufen 3/4 angeboten werden. Sollten 2 Chöre an einer Schule enstehen, so können sie zu verschiedenen Gelegenheiten gemeinsam auftreten. Das Repertoire wird der jeweiligen Alterstufe angepasst und mit den Chor-Kindern partizipativ entwickelt.

Die Proben sollten einmal wöchentlich für ca. 45 min pro Chor stattfinden.
Das Chor-Projekt kann ähnlich wie das Band-Projekt (s.o.) angeboten werden.

Musical-Projekt

Verschiedene Musicals bzw.
Mini-Musicals

Mit den teilnehmenden Kindern werden kleine Musicals erarbeitet. Zu Beginn und Ende der Grundschulzeit, Weihnachten, Sommerfesten und anderen Anlässen suchen viele Pädagogen nach Ideen für eine kleine Show. Hier können wir Sie tatkräftig mit viel Erfahrung, guten Ideen und verschiedenen, wunderschönen, erprobten Musicals unterstützen, die wir mit Ihren Kindern erarbeiten und zur Aufführung bringen.

Zum Beispiel dauert die Erarbeitungvon von Mini-Musicals ca. 4-8 Wochen á eine Doppelstunde wöchentlich. Größere Musicals können auch ein ganzes Halbjahr oder Schuljahr inkl. der Erarbeitung und Fertigung eines Bühnenbildes und einfachen Kostümierungen beanspruchen. Die Musicals sind auch in Kooperation mit dem Schulchor möglich.

Theater-Projekt

Theaterspiel ist eine universelle menschliche Sprache

Theaterspielen ist ein Prozess, den alle Beteiligten Schritt für Schritt gehen. Theater trägt viel zur persönlichen Entwicklung bei und Kinder können sich mit ihrem Leben, ihren Wünschen und Interessen auseinander setzen. Theaterspiel sollte man nicht als strenges Einüben fertiger Textvorlagen verstehen, sondern als Wagnis, mit den Ideen der Kinder Theater als Spiel zu erleben und eigene Stücke zu entwickeln. Kinder finden Vertrauen auf ihre Schöpferische Kraft und gestalten so selbst aktiv statt nur passiv zu konsumieren.

Wir empfehlen das Theater-Projekt als Ganztags-AG über ein ganzes Schuljahr für mind. 45 min wöchentlich durchzuführen. Eine abschließende Aufführung rundet dieses Projekt ab.

Instrumentenbau

Kinder bauen ihre Musikinstrumente selbst

Wir bauen im Klassenverband Kanalrohr-Trommeln mit echtem Ziegen- oder Rinderfell.
Dauer: 2 Doppelstunden / Klasse

Trommeln aus Papprohr (sie klingen hervorragend und sind sehr günstig und langlebig)
Dauer: 2 Doppelstunden / Klasse

Regenmacher und ähnliche Kleininstrumente
Dauer: 1 Doppelstunde / Klasse

Die Kosten für die Materialien bitte per email erfragen!

Kinder-Yoga

Spannung und Entspannung
Ein guter Ausgleich zum Lernen

Verwurzelt wie ein Baum, mutig wie ein Löwe, stark wie ein Bär, frei wie ein Vogel, konzentriert wie eine Schlange, fröhlich wie ein Schmetterling und verspielt wie ein Affe... Kinder sollen "Kinder SEIN" in jedem Alter...

In Kinderyoga-Angeboten stehen das spielerische Lernen mit viel Freude und der Wechsel von Bewegung und Ruhe im Vordergrund. Das wirkt ausgleichend und fördert Konzentration und Kreativität.

Dieses Angebot lässt sich sehr gut in den Rahmen der Ganztagsbetreuung einbinden.

DAZ-Musik

Mit Musik die deutsche Sprache spielerisch erlernen

Mit Musik geht vieles im Leben leichter, auch Deutsch lernen. Was hat Musik mit Sprache zu tun? Gesprochene Sätze haben eine melodische Kontur und die Sprache hat einen bestimmten Rhythmus. Melodie und Rhythmus bestimmen also die Sprache, genauso wie die Musik. Ein spezielles Programm entwickelt für Kinder der 1.-4. Klassen, welches stark an den Lehrplan in DAZ angeleht wurde, ermöglicht das ganz natürliche erlernen der deutschen Sprache mit Hilfe der Musik.

Dieses Angebot wird für eine Stunde wöchentlich für eine Gruppe von max. 15 Kindern empfohlen. Bitte setzen Sie sich im Bedarfsfall mit uns in Verbindung um ein individuelles Angebot für Ihre Schule zu erstellen.